Angebote zu "Öttingen" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Ries, Nördlingen, Dinkelsbühl 1 : 50 000 (UK50-...
Unser Tipp
8,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Ein Urlaub in dieser Region Bayerns ist geprägt von viel Geschichte, viel Natur und vielen Möglichkeiten, sich auszutoben.Die Geschichte beginnt vor 14,5 Millionen Jahren, mit dem Einschlag zweier Asteroiden auf der Albhochfläche. Das Ergebnis des größeren Crashs, das Ries, ist durch zahlreiche Lehrpfade, Wander- und Radwege sowie Geotope erlebbar. Die Römer, die weiter nördlich mit dem obergermanisch-rätischen Limes ihr Reich befestigten (seit 2005 UNESCO-Weltkulturerbe, erschlossen durch viele Ausgrabungen entlang von Limes-Radweg und -Wanderweg), ahnten sicher nichts von dieser alten Geschichte. Das Mittelalter begegnet uns überall: Historische Altstädte, z.T. noch mit vollständigen Mauerringen, auf jeden Fall viel Fachwerk und Geschichte finden wir in Nördlingen, Wemding, Oettingen, Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Merkendorf oder Wolframs-Eschenbach, usw. Der Rhododendronpark Schloss Dennenlohe, der Altmühlsee mit seiner Vogelinsel oder der Hesselberg (Geotop und Biotop) begeistert Naturliebhaber, Altmühlsee und Dennenloher See auch Familien. Aber warum die vielen Sehenswürdigkeiten nicht per Rad auf den unzähligen Radwegen erkunden? Und sich auf dem Fränkischen Karpfen-Radweg und diversen lokalen Karpfen-Radwegen auch lukullisch verwöhnen lassen?

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
von Öttingen:Harmoniesystem in dualer E
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.11.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Harmoniesystem in dualer Entwicklung, Titelzusatz: Studien zur Theorie der Musik, Autor: Öttingen, Arthur von, Verlag: Vero Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geisteswissenschaften allgemein, Seiten: 312, Informationen: Paperback, Gewicht: 479 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
BAYERISCH-SCHWÄBISCHER JAKOBUSWEG - Wanderführe...
Topseller
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Christiane Haupt, Markus und Janina Meier ISBN: 978-3-86686-488-7 2. Auflage 2015 192 Seiten Gewicht: 184 g Der Bayerisch-Schwäbische Jakobsweg führt vom mittelalterlich geprägten Oettingen nach Lindau am Bodensee. Seit 2003 wird der Weg von der Augsburger Pilgergemeinschaft e.V. rekonstruiert und neu beschildert. Der erste Teil des Weges führt über Wemding und Donauwörth in die Jakobusstadt Augsburg, von dort geht es in einer Ost- und einer Westvariante durch Wald und Felder bis zum Bodensee. Markus und Janina Meier liefern in ihrem Pilgerführer eine detaillierte Beschreibung für beide Varianten des insgesamt knapp 300 km langen Weges. Pilger finden zu jeder Etappe hilfreiche praktische Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten etc. und erfahren viel über die Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Eine Übersichtskarte in der Umschlagklappe sowie Karten und Höhenprofile helfen bei der Orientierung. Ausführliche allgemeine Reise-Infos geben Tipps für die Planung und Durchführung der Pilgerreise.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Adam Bauereisen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! ohann Adam Bauereisen ( 27. Oktober 1875 in Heilsbronn/Mittelfranken, 11. Februar 1961 in Bad Sachsa/Harz) war ein deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer. Bauereisen wurde 1875 in Mittelfranken geboren. Er besuchte Gymnasien in Ansbach und Öttingen. Sein Studium der Medizin absolvierte er an den Universitäten Tübingen und Erlangen. In Erlangen wurde er 1900 promoviert und arbeitete bis 1906 an der Universitätsfrauenklinik, zuletzt unter Karl Menge (1864-1945). 1907/08 war Bauereisen Schiffsarzt beim Norddeutschen Lloyd. 1909 nahm er eine Stelle an der Universität Marburg unter Walter Stoeckel an. Hier wurde er 1910 habilitiert. Im gleichen Jahr folgte er als Oberarzt Stoeckel an die Universität Kiel, wo er 1915 zum Professor ernannt wurde. Im Ersten Weltkrieg war Bauereisen von 1914 bis 1918 als Stabsarzt an der Westfront eingesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot